Thematische Reisen, positive Auswirkungen

Erfahre mehr über die verschiedenen Themen, die wir als roten Faden für deine Reisen vorschlagen. Wir glauben, dass das Gefühl der Zugehörigkeit zu den neuen Dingen, die wir in der Welt finden, das ist, was uns dazu bringt, die Grenzen dessen zu überschreiten, was wir uns vorstellen. Hier beginnen Emotionen und Sinne eine grundlegende Rolle zu spielen. Wir wollen, dass jede Reise einzigartig ist und zu dir passt. Deshalb schlagen wir einige Themen vor, aber wir sind auch offen dafür, deine Interessen kennenzulernen und deine Reise unwiederholbar zu machen.

Modernes Argentinien
Argentinien Pura kann auch durch seine Entwicklung in Wissenschaft und Technologie erkundet werden. Obwohl die Geschichte seines Wachstums von wirtschaftlichen und sozialen Höhen und Tiefen geprägt ist, die den Weg des Fortschritts zu erschweren scheinen, zeigt sich Argentinien von Zeit zu Zeit der Weltöffentlichkeit durch avantgardistische Ereignisse und einen Beweis für das Potenzial, das die Aufmerksamkeit der Massen auf sich zieht. Ein Besuch in Argentinien mit seiner Geschichte der wissenschaftlichen und technologischen Entwicklung kann ein großes Abenteuer sein. Es wird überraschend sein, etwas über die Ankunft der Eisenbahn in unserem Land zu erfahren, wo Mitte des 19. Jahrhunderts eine Expansionsphase begann, die eines der wichtigsten Eisenbahnnetze weltweit schuf. Die Entwicklung der Stadt Buenos Aires zu einer der wichtigsten Hauptstädte Lateinamerikas ist ebenfalls ein Beispiel für die bedeutende Entwicklung unseres Landes in diesem Bereich. Das erste U-Bahn-System in Lateinamerika wurde 1913 in Buenos Aires eingeweiht. Außerdem wird der Besuch des Hafens von Buenos Aires, der für die wirtschaftliche Aktivität des Landes von strategischer Bedeutung ist und das Tor für die ersten Migrationsströme war, die unsere Kultur geprägt haben, eine unvergessliche Geschichte sein.
Argentinische Geschichte
Wenn wir reisen, können wir wählen, wie wir es tun. Wenn wir wollen, können wir mit der Gegenwart in Kontakt treten und bei dieser intuitiven Konstruktion der Realität bleiben. Wir sind jedoch der Meinung, dass es viel interessanter ist, die Fakten und Ereignisse, die die Grundlage für den Ort bilden, den wir entdecken wollen, genau zu kennen, um eine engere Verbindung mit der lokalen Kultur herzustellen.
Mit diesem Thema der argentinischen und lateinamerikanischen Geschichte schlagen wir dir vor, die argentinische Eigenart zu verstehen und sie in den sozialen und geopolitischen Kontext der Region zu stellen, um etwas über die Beteiligung und den Einfluss unseres Landes in Lateinamerika zu erfahren. Während deiner Reise wirst du Orte besuchen, die dir von unseren indigenen Vorfahren, der spanischen Eroberung und Kolonie und der Unabhängigkeit erzählen. An jedem Ort findest du historische Erzählungen über den Warlordismus, die Geburt unserer Republik, die landwirtschaftliche Expansion und das Agrarexportmodell, den Developmentalismus und die Diktaturen bis hin zur Gegenwart.
Wein & Gastronomie
Argentinien ist weltweit bekannt für seine Geschmacksvielfalt. Jede der Regionen, die du besuchst, wird deine Sinne mit verschiedenen lokalen Gerichten ansprechen, in denen typische Rezepte der Ureinwohner Amerikas, eigene Zutaten, die aus der spanischen Küche der Kolonialzeit stammen, und viele Beiträge der europäischen Gastronomie aus Ländern wie Italien, Spanien, Deutschland, Großbritannien und Frankreich vereint sind. Von Jujuy bis Feuerland, die lokale Küche in ihrer ganzen Vielfalt zu erkunden und die Identität der einzelnen Regionen zu entdecken, wird deine Reise zu einem unerwarteten Erlebnis machen. Und wenn wir dann noch die Tatsache berücksichtigen, dass einige der berühmtesten Weine der Welt in Argentinien produziert werden, ist die Kombination perfekt. Mit diesem Thema lädt dich Argentina Pura DMC dazu ein, den kulturellen Reichtum hinter der Gastronomie zu entdecken. In unserem Land ist alles, was mit Essen zu tun hat, ein Vorwand für die Begegnung und Vereinigung von Kulturen. Man sagt, dass die argentinische Gastronomie eine der schmackhaftesten der Welt ist, was an den unglaublichen Rohstoffen liegt, die sie verwendet, vor allem Fleisch. Bei einer Tour durch die verschiedenen Regionen kannst du das Asado probieren, bei dem verschiedene Fleischsorten auf einem Langsamgrill gebraten werden. Wenn du in den nördlichen Andenstädten ankommst, wirst du mit dem Locro überrascht, einem weiteren Nationalgericht par excellence.
Wein & Gastronomie
Argentinien ist weltweit bekannt für seine Geschmacksvielfalt. Jede der Regionen, die du besuchst, wird deine Sinne mit verschiedenen lokalen Gerichten ansprechen, in denen typische Rezepte der Ureinwohner Amerikas, eigene Zutaten, die aus der spanischen Küche der Kolonialzeit stammen, und viele Beiträge der europäischen Gastronomie aus Ländern wie Italien, Spanien, Deutschland, Großbritannien und Frankreich vereint sind. Von Jujuy bis Feuerland, die lokale Küche in ihrer ganzen Vielfalt zu erkunden und die Identität der einzelnen Regionen zu entdecken, wird deine Reise zu einem unerwarteten Erlebnis machen. Und wenn wir dann noch die Tatsache berücksichtigen, dass einige der berühmtesten Weine der Welt in Argentinien produziert werden, ist die Kombination perfekt. Mit diesem Thema lädt dich Argentina Pura DMC dazu ein, den kulturellen Reichtum hinter der Gastronomie zu entdecken. In unserem Land ist alles, was mit Essen zu tun hat, ein Vorwand für die Begegnung und Vereinigung von Kulturen. Man sagt, dass die argentinische Gastronomie eine der schmackhaftesten der Welt ist, was an den unglaublichen Rohstoffen liegt, die sie verwendet, vor allem Fleisch. Bei einer Tour durch die verschiedenen Regionen kannst du das Asado probieren, bei dem verschiedene Fleischsorten auf einem Langsamgrill gebraten werden. Wenn du in den nördlichen Andenstädten ankommst, wirst du mit dem Locro überrascht, einem weiteren Nationalgericht par excellence.
Tango & Folklore
Der Tango wird seit jeher mit der Musik in der Stadt und die Folklore mit der Musik auf dem Land in Verbindung gebracht, obwohl wir sagen können, dass beide eng miteinander verbunden sind. Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts entstand der Tango im Zuge der massiven Einwanderung und dem Aufkommen neuer kultureller Ausdrucksformen. Der Tango ist ein Musikstil, der aus der Verschmelzung der afrikanischen Kultur mit den lokalen Kulturen der Gauchos und der Ureinwohner sowie dem Beitrag der europäischen und nahöstlichen Einwanderer entstand. Der Tango, der von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt wurde, ist ein kulturelles Phänomen, das Grenzen überschreitet. Eine Tour durch die Stadt Buenos Aires mit ihren Tangovierteln, Kopfsteinpflasterstraßen, Straßenshows und Milongas mit Tangokursen hilft dir, die Reinheit Argentiniens durch die universelle Sprache der Musik kennenzulernen. Auf Schritt und Tritt wirst du entdecken, wie die neuen Generationen von Musikern mit Legenden wie Carlos Gardel, Enrique Santos Discépolo, Aníbal Troilo und Ástor Piazzolla koexistieren. Die Angebote sind zahlreich und untereinander sehr vielfältig! Du kannst dich tagsüber im farbenfrohen Vorstadtviertel La Boca amüsieren, den Rhythmus des Bandoneons in den kleinen Straßen genießen und die Paare beobachten, die durch ihren sinnlichen Tanz erobern. Ein Muss ist der Besuch des Weltmuseums des Tangos im Carlos-Gardel-Palast, wo du mehr über die Geschichte des Tangos von 1850 bis heute erfährst. Auch nachts gehen die Überraschungen mit glamourösen Shows weiter, bei denen hochkarätige Orchester, Sänger und Tänzer mit klassischen und avantgardistischen Vorschlägen auf dich warten, die du für immer in Erinnerung behalten wirst.
Lateinamerikanische Kunst in Argentinien
Argentinien und seine Kultur sind ein Gebiet, das im Laufe der Jahre wichtige Ereignisse erlebt hat, die Spuren in unserer Identität hinterlassen haben. Unter den Erscheinungsformen, Genres und künstlerischen Sprachen unseres Landes gibt es einige, die sowohl in der Musik als auch im Kino, Theater, in der Literatur, Malerei und Kunst hervorstechen. Eines der wichtigsten Ereignisse ist vielleicht die Entdeckung der Cueva de las Manos, die 1999 zum Weltkulturerbe erklärt wurde und in der über 9.000 Jahre alte Felszeichnungen gefunden wurden, die heute geschützt sind. Auf deiner Reise durch Argentinien durch die Kunst kannst du im ganzen Land unzählige Werke finden, die die Entwicklung der einheimischen Gemeinschaften zeigen, in denen jede ihre Weltanschauung zum Ausdruck bringt. Viele von ihnen sind in einigen der wichtigsten Museen ausgestellt, die der Öffentlichkeit zugänglich sind. Unter den Originalkunstwerken sind vor allem Gefäße, Mörser, Kampf- oder Jagdelemente und sogar Kleidungsstücke wie Webstühle oder Leder, die auf verschiedene Weise bemalt sind. Du wirst auch Werke finden, die für die materielle Kultur Argentiniens von Bedeutung sind. Von den frühen Jahren über spätere Phasen bis hin zur aktuellen Ära, die die symbolischen Werte ? und den hartnäckigen Aufbau eines kollektiven Gedächtnisses offenbaren. Die Vielfalt unserer Landschaft ermöglicht es dir, etwas über die Ausbeutung verschiedener Ressourcen und die Einbindung anderer Materialien zu erfahren, deren Bearbeitung spezielle Techniken und eine ausgefeilte Technologie erfordert, die Elemente wie Silber und Gold, Kupfer und Eisen verwendet, sei es in großem oder kleinem Handwerk.
Einheimische Flora und Fauna von Argentinien
Ein Land, das so viele verschiedene Naturräume bewahrt, ist eine der Regionen unseres Planeten mit der größten Artenvielfalt, die wir bei Argentina Pura DMC als unseren wertvollsten Schatz schützen. Argentinien lässt sich durch seine Fauna und Flora wie ein roter Faden erkunden, der uns bei jeder Beobachtung aufs Neue in Erstaunen versetzt. Unser Land bietet ein tropisches und subtropisches Klima im Norden, ein gemäßigtes Klima in der Mitte und ein feuchtkaltes Klima im äußersten Süden des Landes, was an jedem Ort eine Überraschung verspricht. Die Steppenlandschaft in Patagonien zu spüren, eine weite Ebene, die uns mit der wilden Seite unseres Landes verbindet, ist ein unvergessliches Erlebnis. Dort finden wir niedrige Bäume, die durch die starken Winde entstanden sind, und Gras, das aufgrund der geringen Niederschläge meist trocken ist. Im Waldgebiet gibt es aber auch Arganien, Coihues, Lärchen, Amancays und Zypressen. Die Anzahl der Guanakos und Rheas, die uns auf unseren Ausflügen begleiten, ist erstaunlich! Du kannst auch Lämmer, Pferde, Rehe, Hasen, Füchse und Gürteltiere sehen. In den maritimen Küstengebieten des Südens gibt es eine große Vielfalt an Fischen und Säugetieren wie Pinguine, Walrosse und den beeindruckenden Südlichen Glattwal, der jedes Jahr beobachtet werden kann.
Einheimische Kulturen in Argentinien
Für Argentina Pura DMC sind die indigenen Völker Teil des Erbes, das wir pflegen wollen. Zu Ehren derjenigen, die sich jeden Tag aktiv für die Wertschätzung der einheimischen Kulturen einsetzen, haben wir dieses Thema als eines der wichtigsten für uns ausgewählt. Wenn wir an integrativen und nachhaltigen Tourismus denken, denken wir zweifellos sofort an die ersten Bewohner unserer Region. Mehr als 39 indigene Völker leben in Argentinien, jedes mit seiner eigenen Weltanschauung, Sprache, Spiritualität, Kunst und alten Traditionen. Touristen aus aller Welt kommen nach Südamerika mit dem Wunsch, mehr über die Geschichte unseres Landes zu erfahren und mit den Ursprüngen dieses Ortes in Kontakt zu kommen. Einer der interessantesten Aspekte des Reisens ist die Möglichkeit, Kulturen und unterschiedliche Lebensweisen zu entdecken, die uns bereichern und verändern. Seit einigen Jahren gibt es einen neuen Tourismus. Ein Tourismus, der die Erfahrungen, die das Reisen mit sich bringt, und das, was durch die Kombination mit Lernen und kulturellem Austausch erreicht werden kann, genauer unter die Lupe nimmt. Ein Tourist, der nicht mehr nur zu Besuch kommt, sondern eine interkulturelle Erfahrung macht, indem er mit dem Reiseziel in Kontakt tritt, seine Eigenheiten teilt und etwas für seine Erhaltung tut.
Vorheriges Dia
Nächste Folie

Highlights

Im Folgenden findest du die Erfahrungen, die du mit deinem bevorzugten Thema machen kannst.

Reiseziele für Ihren Argentinien-Urlaub

Argentinien ist ein Land, das eine Vielzahl von Erfahrungen für den perfekten Urlaub bietet. Von der pulsierenden und kosmopolitischen Stadt Buenos Aires bis hin zu den Naturschönheiten von Puerto Madryn, Ushuaia, El Calafate, El Chaltén und Iguazu ist Argentinien ein Land, das reich an Naturwundern und Kulturerbe ist. Abenteuerlustige finden in den zerklüfteten Landschaften von Salta und Mendoza Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten, während letzteres Land auch für seine Weinregionen bekannt ist. Ob Sie pulsierende Städte erkunden, atemberaubende Landschaften bewundern oder erstklassige Speisen und Weine probieren möchten - Argentinien ist das perfekte Urlaubsziel.

Entdecken Sie unsere Reiseziele und finden Sie die besten Reisepakete, um Ihren Urlaub in Argentinien und Chile zu genießen. Wenn Sie Hilfe bei der Entscheidung brauchen, wohin Sie Ihren Urlaub in Argentinien verbringen möchten, zögern Sie nicht, einen Reisespezialisten zu kontaktieren.

Möchtest du Ideen für Reisen in Argentinien bekommen?

Newsletter

Melde dich an und erhalte Informationen in deinem Posteingang.

de_DE