Perito Moreno Gletschertouren.
Kajaktouren in Patagonien. Patagonien Abenteuer
Perito-Moreno-Gletscher in El Calafate. El Calafate Touren

El Calafate

Es ist eines der wichtigsten Reiseziele in Patagonien. Sie befindet sich im Süden Argentiniens, genauer gesagt in der Provinz Santa Cruz. Diese Stadt ist berühmt für den Perito-Moreno-Gletscher, der von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Die ideale Reisezeit für El Calafate ist der Sommer (Dezember bis März), da die Tageslichtdauer etwa 17 Stunden beträgt. Es wird empfohlen, mindestens 3 Tage zu bleiben, um die wichtigsten Attraktionen dieses schönen Reiseziels zu besuchen und kennenzulernen.

Reisen nach El Calafate

Erkunden Sie die majestätischen Gletscher und Naturwunder von El Calafate mit fachkundigen Führern

Die Höhepunkte von El Calafate!

Einige der unumgänglichen Touristenattraktionen:

  • Perito-Moreno-Gletscher: Er befindet sich im Nationalpark Los Glaciares, dem größten und im Departement Lago Argentino in Santa Cruz, 80 km von El Calafate entfernt. Dieser Gletscher entspringt im Südpatagonischen Eisfeld (17000 km Ausdehnung, die er sich mit Chile teilt). Er gilt als das achte Weltwunder und wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Er ist ein aktiver Gletscher, da es immer wieder zu Ausbrüchen kommt, die in der ganzen Welt Erwartungen an seine Spektakularität wecken.
  • Trekking auf dem Perito-Moreno-Gletscher: Die Tour dauert etwa anderthalb Stunden und Sie können die verschiedenen Eisformationen wie Gletscherspalten, Seracs, Dolinen und kleine Lagunen bewundern. Dieses Trekking ist von moderatem Niveau.
  • Schifffahrt zu den Gletschern Upsala, Spegazzini und Onelli.

Andere Dinge in Calafate und Umgebung zu tun

  • El Chaltén oder Fitz Roy: ein 3405 Meter hoher Berggipfel, der 100 km entfernt liegt. Er ist ein ideales Ziel für Trekking- und Bergliebhaber. Er liegt 220 km von der Stadt El Calafate entfernt und kann mit dem Bus oder mit dem Privatwagen über die beliebteste Nationalstraße Nr. 3 erreicht werden, die asphaltiert ist und an die Atlantikküste grenzt. Oder über die Nationalstraße 40, die entlang der Anden verläuft, aber auch einige Schotterabschnitte aufweist. Die Dauer dieses Trekkings beträgt etwa 5 Stunden oder 8 Stunden hin und zurück.
  • Glaciarium Museo del Hielo Patagonico: Es ist ein glaziologisches Interpretationszentrum im Zentrum von El Calafate, das sich der Verbreitung des südpatagonischen Eisfeldes und seiner Gletscher widmet.
  • Laguna Nimez: Sie befindet sich nur 1 km vom Zentrum von El Calafate entfernt. Sie liegt ganz in der Nähe des Lago Argentino und ist ein idealer Ort für die Vogelbeobachtung. Es gibt etwa 80 Arten.
  • Die Balkone von El Calafate.
  • Bahía Redonda und Punta Soberana.
  • Das Stadtzentrum von El Calafate und kleine Plätze.

Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Argentinienreise zu verwirklichen.

Schicken Sie uns so viele Informationen wie möglich, um Ihre Argentinienreise individuell zu gestalten. Wir helfen Ihnen gerne, neue Erlebnisse zu schaffen, die auf Ihren Gedanken und Vorlieben basieren. Unser Ziel ist es, die beste Reise zu machen, von der Sie je geträumt haben! 

Mehr Informationen über Calafate

Von Argentina Pura aus können wir diese Ausflüge arrangieren, so dass Sie nur noch diese majestätischen Orte genießen müssen.
Was die Gastronomie von El Calafate betrifft, so sind die Guanako-Gerichte aufgrund der enormen Menge dieser Tiere in Santa Cruz die autochthonen. Auch das patagonische Lamm, die Forelle, der Lachs, das Reh und die Süßspeise aus Calafate sind bekannt. Darüber hinaus sind die Eisbars sehr bekannt.

Rückkehr zum
Argentinien Reiseführer

Sind Sie bereit, mehr über Argentinien und die besten Orte zu erfahren?

Möchtest du Ideen für Reisen in Argentinien bekommen?

Newsletter

Melde dich an und erhalte Informationen in deinem Posteingang.

de_DE